Im Verkehrserziehungs- und Mobilitätsbildungsunterricht in der Volksschule lernen Kinder in der Theorie, welche Herausforderungen es rund um das Busfahren gibt und vor allem, wie sie mit diesen sicher umgehen können. Praktische Trainings, wie die Aktion "Meine Busschule" der AUVA sind solche Aktionen. Es wurde vor Ort trainiert und es hat auch Spaß gemacht.

     

Das zauberhafte Projekt für Kindergärten und Volksschulen weckt durch das Thema Zauberei bei den Kindern die Begeisterung für Bücher und motiviert zum Lesen. Gemeinsam mit Magic Zuze verbrachten unsere Schüler/innen einen zauberhaften Vormittag.

   

 

Durch das EU-Schulprogramm für Milch, Obst und Gemüse sollen Kinder und Jugendliche lernen, sich ausgewogen zu ernähren, indem frisches Obst, Gemüse und Milchprodukte direkt in die Schule geliefert werden. Auch Verkostungen und Ausflüge werden unterstützt. Deshalb besucht uns die "Gesunde Jause Bäuerin" Rosi Zwischenberger mit ihrem Team und gestaltete mit unseren Kindern das dazu passende Projekt.

Natürlich standen unsere Schüler/innen den Erwachsenen um nichts nach. Deshalb beteiligten sich auch unser "Kinder" an der Müllsammelaktion im April. Leider gab es auch im Bereich der Schule und am Sportplatz sehr viel Müll zu finden. Als Dank für das aktive Mitmachen gab es vom Bürgermeister ein "verdientes" Eis. Das ist Ansporn genug die Aktion im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com